cadey mercury iggy amore in yoga workout.desipapa

pussy licking vintage step mom. https://daftsex.me

Mit Einbruch der dunklen Jahreszeit ändert sich nicht nur die Zeitspanne in der man draußen ohne Licht reiten kann, auch der Organismus muss sich jetzt umstellen - für das Immunsystem unserer Pferde bedeutet das Höchstleistungen. Zum einen ist es der Wechsel zwischen den Futterarten (Gras nimmt ab, ändert sich) weniger Licht bedeutet auch weniger Vitamin D-Prodkuktion und der Fellwechsel eine echte Herausforderung. Viele Infektionskrankheit tauchen daher in dieser Jahreszeit verstärkt auf. Dem gilt es jetzt vorzubeugen! Geht das Pferd mit energetischem Gleichgewicht in den Winter, haben Viren und Bakterien kaum Chancen an der Gesundheit des Pferdes zu rütteln! Daher: gleich eine Akpunktur-Termin vereinbaren!

Ein Pferd mit einem guten Immunsystem kann dieser Anforderung gerecht werden. Ziel der Behandlung ist daher, das Pferd optimal in diese kritische Zeit zu schicken. Neben der Akupunktur nutze ich hierfür auch gerne eine modifizierte Eigenbluttherapie. Sie ist ein echter Immunbooster und trainiert die Abwehrkräfte der Pferdes auf ganz natürliche Weise - wie immer bei mir ohne Chemie und ohne Dopingrelevanz.

Joomla Template - by Joomlage.com
wwwxxx